Über uns

 

Unser Betrieb wurde 1924 gegründet und wird in der 3. Generation von Bernd Gellermann und seinem Sohn Hendrik bewirtschaftet. 

 

Unsere besondere Leidenschaft widmen wir den Frühkartoffeln, die seit 1980 erfolgreich angebaut werden. Angefangen mit etwa 3 Hektar Kartoffelfläche, bauen wir derzeit 10 verschiedene Sorten Frühkartoffeln auf rund 100 Hektar an.

 

Auf einer Gesamtfläche von 400 Hektar wachsen unsere Kartoffeln in einer gesunden und umweltfreundlichen Fruchtfolge aus Roggen, Mais und Rüben.

 

Wir legen sehr viel Wert auf den Zwischenfruchtanbau. Dieser dient der Nährstoffspeicherung, verbessert das Bodenleben und bietet Unterschlupf für Tiere. Hier kommen Ölrettich, Lupinen sowie Rauhafer zum Einsatz.

 

Da wir höchste Ansprüche an die Qualität unserer Kartoffeln haben, unterziehen wir uns jährlich der freiwilligen Zertifizierung nach GLOBAL G.A.P.. Die Abkürzung G.A.P. steht für „good agricultural practice“ (gute landwirtschaftliche Praxis). Diese Organisation überprüft die Erzeugung, Verarbeitung, Aufbereitung sowie Herkunft der Produkte nach vorgegebenen Richtlinien und gesetzlichen Bestimmungen.

 

Die Kundenzufriedenheit liegt uns sehr am Herzen. Um diese zu gewährleisten, bemühen wir uns, unseren Kunden den bestmöglichen Service zur Verfügung zu stellen.

 

Dank modernster Technik arbeiten wir auf höchstem ackerbaulichem Niveau.

Unsere Mitarbeiter sind optimal geschult, was einen reibungslosen Ablauf, Schnelligkeit und Flexibilität möglich macht.

 


1965

2008


2020